Über mich

 

Damit Sie wissen, mit wem Sie es hier zu tun haben, möchte ich kurz etwas über mich persönlich erzählen:
Ich bin eine junge Frau, die mit ihrer Familie in einem malerischen kleinen Dorf nah bei der Natur wohnt.

Musikalisch geprägt wurde ich schon sehr früh – meine Mama sang gern und spielte oft Klavier. Mit knapp 5 Jahren ging ich zur staatlichen Musikschule und erlernte selbst das Klavierspielen. Der Klavierunterricht und im Jugendalter dann auch der klassische Gesangsunterricht, wurden meine Begleiter.  Das Klavierspiel hing irgendwann hintenan, doch der Gesang wurde ein Teil meines Lebens.

Im bürgerlichen Leben bin ich nach einer Erstausbildung im Groß- und Außenhandel studierte Diplom-Finanzwirtin geworden, doch mein Herz gehört ganz der Musik und dem Wunsch andere Menschen, mit dem was ich tue, glücklich zu machen.

Da ich schon als Kind oft auf Hochzeiten und anderen Familienfesten gesungen habe, entwickelte sich die Idee meine Gabe anderen zu schenken und sie bei den bewegensten und wichtigsten Augenblicken (Hochzeit, Beerdigung, etc.) des Lebens zu begleiten. Seit 2013 habe ich nun schon das Vorrecht gehabt mehrere Brautpaare glücklich zu machen, Jubilare zu überraschen oder einfach nur auf Messen, Festen und anderen Veranstaltungen zu unterhalten.

Seit ich im April 2019 das Vorrecht bekam die Trauerrede für meine Freundin zu halten und gefühlt habe wieviel Liebe, Wärme und Dankbarkeit ich verschenken durfte und auch wieder zurückbekam, biete ich nunmehr auch freie Reden für die verschiedensten Anlässe (freie Trauung, Beerdigung, Willkommensfeier, etc.) an.

Gern verleihe ich auch Ihren wichtigsten Momenten eine Stimme!